Obiri Mokini (Potsdam)

Ich spende, weil ich weiß: Niemand will ein Geflüchteter sein. Wie tröstet man eine Person, die einer Tragödie entkommen und sogleich in eine neue Tragödie verwickelt ist? Der Kampf gegen die Ursachen der Flucht und der Schutz der Flüchtlinge fördern den Frieden in der Welt, in der wir leben.