samo.fa III: Modellhaftigkeit und Verstetigung der Geflüchtetenarbeit von Migrant*innen-Organisationen

BV NeMO-Projekt Stärkung der Aktiven aus Migrant*innenorganisationen in der Flüchtlingsarbeit (samo.fa) wird fortgesetzt: Als samo.fa III wird es weitergeführt und erneut für das Jahre 2022 durch die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration gefördert. Der unverzichtbare Beitrag von Migrant*innenorganisationen in diesem Feld wird damit erneut anerkannt.

samo.fa III startete in diesem Jahr mit zwei generellen Schwerpunkten, nämlich "Verstetigung" und "Vertiefung".


Unter "Verstetigung" ist die Fortführung, Verankerung und Absicherung der bisherigen Arbeit vor Ort zu verstehen, mit dem Ziel, dass die Geflüchtetenarbeit durch Migrant*innenorganisationen auch nach 2022 fortgeführt wird.


Unter "Vertiefung" wird in vier Schwerpunktthemen „gute Praxis“ gebündelt.

Gefördert durch:

Mehr aus dem Projekt:

Seit März 2020 ist die Corona-Pandemie ein Bestandteil des Alltags. Sie stellte alle auch 2021 erneut vor große Herausforderungen.

Ein Film über die ehrenamtliche Arbeit beim samo.faPlus-Projektpartner Fulda

Der lokale Partner in Halle (Saale) hat ein digitales Fitnessprogramm für geflüchtete Frauen und Kinder im Winter der Lebensfreude angeboten.

Einladung zum Aktionstag „Winter der Bildung und Lebensfreude“ im Rahmen des samo.faPlus-Projekts Freitag, 26.02.2021, 15:00 – 19:00 Uhr, Lübeck

„Die…

Ein Bericht aus Braunschweig:

Vom 2. bis 31. Juli 2020 stellte die SEEBRÜCKE Braunschweig Texte, Bilder, Audio und Videomaterial im Haus der Kulturen…

Am 30. November 2020 fand die 3. Bundesnetzwerksitzung 2020 mit Dortmund und Berlin als Austragungsorte für Präsenzveranstaltungen statt.

Am 28.10.2020 fand in der TGS-H Kiel ein hybrider Workshop zum Thema „Herausforderungen für Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte auf dem…

Der herkunfts- und kulturübergreifende Verbund Brücke der Kulturen Hildesheim e.V. führt als Partner des Bundesverbandes NeMO im samo.fa-Plus-Projekt…

Das bundesweit in mehr als 30 Städten seit 2016 laufende Projekt „Aktive aus Migrantenorganisationen in der Flüchtlingsarbeit“ (samo.fa) ist nahe bei…

Seit 2013 erhält unser Verband eine strukturelle Förderung durch das BMI  Gefördert durch das Bundesministerium des Innern und für Heimat aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

Seit 2013 erhält unser Verband eine strukturelle Förderung durch das BMI

Gefördert durch das Bundesministerium des Innern und für Heimat aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

 

The best online casinos https://nz-casinoonline.com/online-casinos/american-express/ provide fast payouts. The most important thing to look for when choosing an online casino is the payout percentage. The higher the payout percentage, the better, as the house always wins. You can find this statistic by checking the online casino's payouts. In general, the best payouts are the ones that don't charge any additional fees. The average payout percentage of an internet casino is generally between 90% and 99%.