Der Bundesverband Netzwerke von Migrant*innenorganisationen e. V. (NeMO) – das sind über 750 Vereine. Versammelt in 21 Verbünden. Aktiv in 10 Bundesländern. Alle unter einem Dach.

Seit Januar 2014 engagiert er sich für die Belange seiner Zielgruppen: Das ist der Bundesverband NeMO. Das sind wir. Organisiert im gesamten Bundesgebiet, haben wir nachhaltige Strukturen und Instrumente verankert, um eine politische Entwicklung, teilhabepolitische und antirassistische Expertise personenunabhängig zu gewährleisten.

Unsere Struktur entsteht und aktualisiert sich basisdemokratisch und machtkritisch: Vertreter*innen der einzelnen Verbünde unter unserem Dach werden dafür in den neunköpfigen Vorstand gewählt. Dieser lenkt strategisch die bundesweite Verbandsarbeit.

Es geht aber noch weiter: Auf operativer Ebene ermitteln wir den Bedarf der einzelnen Verbünde, reflektieren Erreichtes und setzen neue Vorhaben um. Dies ist die Aufgabe des geschäftsführenden Vorstands aus fünf Personen.

 

Bild fehlt
Image-Film über den Bundesverband NeMO.

Strukturelle Übersicht

Gemeinsame Maßnahmen und Aktionen – nach Plan

Der Bundesverband NeMO führt im regelmäßigen Turnus Mitgliederversammlungen und interne Austauschforen durch. In diesen legt unser Vorstand in Abstimmung mit den Mitgliedsverbünden programmatische Themen für gemeinsame Maßnahmen und Aktionen fest. So verbessern wir die Arbeit unter den Verbünden nach und nach. Vor-Ort-Gespräche werden beispielsweise entsprechend spezifischer und thematischer Schwerpunkte der Verbünde vorbereitet und umgesetzt.

Handeln, wie es erforderlich ist: Das ist für den Bundesverband NeMO von größter Wichtigkeit. Denn die lokalen Verbünde sind in der jeweiligen Kommune oft ganz unterschiedlich aufgestellt. Im Vordergrund steht für uns selbst dabei immer, wie die Situation vor Ort konkret aussieht – und welche Entwicklungen zu erkennen sind. Je nach Bedarf der Verbünde bieten wir diesen deshalb individuell passende einzelne oder gemeinsame Fort- und Weiterbildungen an. Die Verbünde wiederum berichten in regelmäßigen Abständen über ihre internen Fortentwicklungen und ihr Engagement direkt in den Kommunen.

Gekommen, um noch besser zu werden: Seit 2020 arbeitet der Bundesverband NeMO aktiv an der Schärfung seines einwanderungs- und teilhabepolitischen Profils. Mit einer Beschlussvorlage aus dem gleichen Jahr haben wir die thematischen Schwerpunkte dieser Strategie festgelegt.


Zu den Einzelheiten gehören: 

  • Aufwertung der Rolle von Migrant*innenorganisationen vor Ort
  • Engagement gegen den weit verbreiteten Rassismus und sozioökonomische Ungleichheiten in den Stadtgesellschaften
  • Förderung einer solidarischen Migrationsgesellschaft in Deutschland und in Europa

Wir haben uns viele neue Projekte auf die Fahne geschrieben. Seit dem Jahr 2020 arbeitet der Bundesverband NeMO daher mit der Geschäftsstelle des kommunalen Bündnisses „Städte Sicherer Häfen“ zusammen. Sie unterstützt uns auf vielfältige Weise in der erfolgreichen Umsetzung unserer wichtigen Vorhaben.
 

Seit 2013 erhält unser Verband eine strukturelle Förderung durch das BMI Gefördert durch das Bundesministerium des Innern und für Heimat aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

Seit 2013 erhält unser Verband eine strukturelle Förderung durch das BMI

Gefördert durch das Bundesministerium des Innern und für Heimat aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

 

Ein perfektes deutsches Online-Casino sollte eine breite Palette von Kreditkarten akzeptieren. Die meisten gängigen Zahlungskarten, wie Visa und MasterCard, sind sicher im Internet zu verwenden. Um eine Transaktion durchzuführen, gehen Sie auf die Seite mit den Zahlungsmethoden des Online-Casinos und füllen Sie die erforderlichen Informationen aus. Im Allgemeinen beträgt die Transaktionsgebühr für Transaktionen mit Visa oder MasterCard 0,8 % bis 1,3 % des Gesamtbetrags. Dennoch ist es wichtig, sich zu vergewissern, dass das Casino ein hohes Maß an Sicherheit bietet. Hier haben wir alle Online Casinos in Deutschland für Mitte 2022 gesammelt. In einem Online-Casino in Deutschland gibt es mehrere Tischspiele. Blackjack zum Beispiel ist ein klassisches Tischspiel, das von Spielern aller Spielstärken gespielt wird. Es kombiniert Geschicklichkeit mit Glück und bietet so ein einzigartiges Glücksspielerlebnis. Online-Casinos in Deutschland bieten Spielern die Möglichkeit, das Spiel kostenlos zu testen, bevor sie einen Einsatz tätigen. Wenn ihnen das Spiel dann gefällt, können sie Geld einzahlen, um es mit echtem Geld zu spielen. Neben Blackjack gibt es in einem Online-Casino auch andere Tischspiele wie Roulette und Baccarat. Auch wenn die Anzahl der Spiele begrenzt ist, gibt es doch Hunderte von verschiedenen Varianten dieses klassischen Spiels. Sie können die gleichen Spiele spielen wie in einem Casino an Land, einschließlich Blackjack, Roulette und Baccarat. Einige der besten Websites bieten sogar Live-Dealer-Spiele an, um sicherzustellen, dass die Spieler ein echtes Casino-Erlebnis haben. Manche Spieler sind sich jedoch nicht sicher, ob diese Art des Glücksspiels etwas für sie ist oder nicht. Um sicherzugehen, sollten Sie kostenlose Spiele im Online-Casino Deutschland ausprobieren, bevor Sie eine Einzahlung tätigen.