Das Programm Strukturförderung des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) unterstützt Migrantenorganisationen bereits seit 2013 beim Ausbau ihrer Dachstrukturen und bei der Professionalisierung ihrer Arbeit. Das Programm ermöglicht den Dachverbänden von…

Aufgrund der Corona-Pandemie hat im Rahmen des Projekts „wir sind viele – gegen rassismus und diskriminierung“ am 13. und 14. Mai erstmalig ein Workshop online stattgefunden. Dabei handelte es sich um einen zweitägigen Grundlagenworkshop zu den Themen Rassismus und…

Die Corona-Pandemie stellt derzeit nahezu alle Lebensbereiche, ob beruflich oder privat, vor große Herausforderungen. Ein bis vor wenigen Monaten noch selbstverständlicher Aspekt des öffentlichen Lebens ist dabei beinahe vollständig zum Erliegen gekommen: Kulturelle Angebote…

“Gemeinsam vielfältig – Stadtteilkultur verbindet“ - Unter diesem Motto trafen sich im April 2019 zehn Migrantenorganisationen aus dem Münchner Netzwerk MORGEN e.V. mit zehn Stadtteilkulturhäusern, lernten sich (besser) kennen und entwickelten zukünftige Kooperationsvorhaben. Die…

Der herkunfts- und kulturübergreifende Verbund Brücke der Kulturen Hildesheim e.V. führt als Partner des Bundesverbandes NeMO im samo.fa-Plus-Projekt „Stärkung der Aktiven aus Migrantenorganisationen in der Flüchtlingsarbeit“ in Kooperation mit dem Faserwerk Hildesheim - ein…

„Kultur macht stark@Home“ geht in eine dritte Runde.

In digitalen Veranstaltungen wird ein Blick in die Praxis von Programmpartnerm im Rahmen von „Kultur macht stark!“ geworfen und es werden neue Lösungen für kulturelle Bildungsprojekte in Zeiten des Kontaktverbots und…

Das bundesweit in mehr als 30 Städten seit 2016 laufende Projekt „Aktive aus Migrantenorganisationen in der Flüchtlingsarbeit“ (samo.fa) ist nahe bei den Menschen mit Flucht- und Einwanderungsgeschichte. Rassismus ist also stets ein Thema.

Die Arbeit von samo.fa wird fortgesetzt: als samo.faPlus wird das Projekt vom Bundesverband Netzwerke von Migrantenorganisationen weitergeführt und erneut für die Jahre 2020 und 2021 durch die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration gefördert.…

Das Forum der Kulturen Stuttgart e. V. hat im Rahmen des KIWit-Projekts Handlungsempfehlungen zur Kulturarbeit von und mit Migrantenorganisationen veröffentlicht. Sie richten sich an lokale Dachverbände und Verbünde sowie an Kultureinrichtungen.

Seit 2018 fördert das BV NeMO-Projekt „InterKulturMachtKunst-KunstMachtInterKultur“ interkulturelle Projekte in verschiedenen Kunstformen für Kinder und Jugendliche und gibt jetzt einen neuen spannenden Einblick in die Arbeit: Im Film- und Medienprojekt „MiMiMi“ setzten sich 15…

Bild fehlt

Seit 2013 erhält unser Verband eine strukturelle Förderung durch das BMI

Gefördert durch das Bundesministerium des Innern aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages