NeMO Lokal

Aus den jeweiligen Verbünden bzw. Mitgliedern auf lokaler Ebene.

Dr. Ezzaldin Alazzeh ist Vorstandsmitglied der Palästinensischen Gemeinde zu Mönchengladbach und arbeitet als Laborleiter im Biologiebereich.

Interview mit Spyridon Aslanidis (1. Vorsitzender des Vereins, Vorsitzender des Forums für Migrantinnen und Migranten in der Hansestadt Lübeck)

Interview mit der Geschäftsführerin Nadia Kurtul, Can Arkadas e.V. Hannover

Diana Chico Alvarez ist Filmproduzentin aus Ecuador. Sie hat die Koordination beim e.V. Netzwerk Migrantenorganisationen Brandenburg e.V. (NeMiB) übernommen und berichtet im Interview von spannenden Projekten und Teilhabechancen in Brandenburg.

Onur Yildirim vom Verein Alevitische Gemeinde Augsburg e.V. berichtet im Interview über die Ziele seines Vereins und die Wichtigkeit von Teilhabemöglichkeiten für Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte.

Marie Antoinette Oldorff, Vorstand im Kamerun Kulturverein e.V., berichtet im Interview von der Wichtigkeit ihrer Vereinsarbeit.

Kumarasmy Jeyakumaran kommt aus Sri Lanka (Tamil Eelam). Seit 1981 lebt er in Deutschland. 1992 hat er den Verein Tamilischer Kultur Dortmund gegründet. Im Interview berichtet er davon, wie man die Teilhabe von Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte in Deutschland…

Hratch Kaloustian ist Arzt aus Syrien und lebt seit vier Jahren in Deutschland. 2018 gründete er den Verein Hoffe Saale e.V. Im Interview berichtet er von seinem Verein und warum Teilhabechancen so wichtig sind.

Am 26.06.2020 war Lamine Conté, Sprecher des Integrationsbeirates Saarbrücken und Geschäftsführer des NeMO-Verbundes Haus Afrika e.V., als Podiumsgast beim SAARTALK im Saarländischen Rundfunk zu sehen. Gemeinsam mit Latifah Cengel (Mit-Organisatorin Anti-Rassismus-Demos im…

Fast 80 Beratungen  in Bielefeld durch das Service- und Begleitbüro für Bielefelder Migrantenorganisationen (Zeitraum: Oktober 2019-Juni 2020)

In diesen Wochen finden weiterhin weltweit Demonstrationen gegen Rassismus und Kundgebungen in Solidarität mit Black Lives Matter statt. Auch die Verbünde des Bundesverbandes NeMO e.V. beteiligen sich aktiv.

Neue Ausgabe von „ECHO der Vielfalt“, Zeitung des vdmo Dortmund, erschienen.

Der herkunfts- und kulturübergreifende Verbund Brücke der Kulturen Hildesheim e.V. führt als Partner des Bundesverbandes NeMO im samo.fa-Plus-Projekt „Stärkung der Aktiven aus Migrantenorganisationen in der Flüchtlingsarbeit“ in Kooperation mit dem Faserwerk Hildesheim - ein…