Mehrsprachige Informationen zu Covid-19, Impfen und Tests auf der Homepage der Beauftragten der Bundesregierung für Integration, Flüchtlinge und Migration

Seit dem 8. März 2021 sind die Beschlüsse von Bund und Ländern zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in Kraft getreten.

Wichtig sind vor allem die neuen Regelungen zu privaten Kontakten, die Öffnung von Einzelhandel, Zoos und Museen sowie ab 22. März die Öffnung von Außen-Gastronomie und Kultur-Angeboten, wenn es die Pandemielage bzw. 7-Tages-Inzidenz im jeweiligen Bundesland zulässt. Außerdem soll einmal in der Woche ein kostenloser Schnelltest angeboten werden. Auf der Homepage der Bundesbeauftragten finden sich Informationen  zu aktuellen Beschlüssen von Bund und Ländern für den Alltag und das öffentliche Leben,zum Impfen und zur Corona-Warn-App,  zu Reisebestimmungen aus Risiko-, Hochinzidenz- und Virusvariantengebieten und zum mehrsprachigen Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.

Zu den mehrsprachigen Informationen